Zwei Einsätze innerhalb weniger Minuten, 22.04.2020

Am gestrigen Mittwoch wurden wir innerhalb kurzer Zeit zu zwei Einsätzen in Folge alarmiert.

Gegen 18:45 Uhr wurde ein Brand in einem Stadtteil von Zeil a. Main gemeldet, weshalb wir zur Unterstützung mit anfuhren. Bereits auf der Anfahrt war unser Eingreifen jedoch nicht mehr erforderlich.

Gegen 20:15 Uhr hieß es dann erneut Tore auf im Gerätehaus. Hier hatte eine aufmerksame Sander Bürgerin einen Kleinbrand in der Sander Flur festgestellt und verständigte die Feuerwehr. Näheres hierzu. https://licha-media.de/2020/04/23/aufmerksame-buergerin-verhindert-groesseren-flaechenbrand/