Übung in besonderem Ambiente

Mit gleich zwei verschiedenen Szenarien wurden wir bei unserer Herbsthauptübung konfrontiert. Sie fand in den Weinbergen am Kronberg statt.

Der Tag der offenen Tür lockte auch heuer wieder viele interessierte Besucher zu uns. Gemeinsam mit der Wasserwacht stellten wir unsere interessante Technik aus. Neben einer Vorführung konnten auch die Besucher selbst Hand anlegen.

Als im letzen Jahr ein altes Gemeindehaus in Sand zum Verkauf angeboten wurde, musste auch die dazugehörige Scheune geräumt werden. Versteckt auf dem ehemaligen Heuboden schlummerte ein Feuerwehr Relikt aus alten Zeiten. Man fand eine fahrbare Feuerwehrleiter, zerlegt in ihre Einzelteile, einst bestückt mit großen hölzernen Wagenrädern. 

Auf dem Bild v.l.n.r. Dieter Winkler, Erika Winkler, Alfred Weiss und Karlheinz Hofmann 

24. September: Tag der offenen Tür

- Das Fest, für die ganze Familie -
Besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür! Bereits ab 14:30 Uhr werden wir Ihnen mit verschiedenen Vorführungen einen Einblick in die Technik der Feuerwehr geben. Auch unsere Fahrzeuge und Geräte werden für Sie ausgestellt, sowie die der Wasserwacht.
Lassen Sie den Sommer gemütlich ausklingen, mit leckeren Speisen und Getränken, sowie Kaffee & Kuchen. Für die Unterhaltung der Kinder ist auch gesorgt, mit einer Spielstraße und einer Hüpfburg!

Die Hochrechnungen zur Bundestagswahl werden wir Ihnen natürlich auch präsentieren ab ca. 18:30 Uhr.